Pictures/hildi.jpg

Kurzbiografie

Ich arbeite seit 1999 an der Technischen Universität Berlin und bin seit April 2011 Leiter der Abteilung Infrastruktur bei tubIT dem IT-Dienstleistungscenter.

Die Abteilung umfasst heute 23 Administratorinnen und Administratoren. Wir sind verantwortlich für die Netzwerk- und Serverinfrastruktur der zentralen Universitätsverwaltung und stellen das Netzwerk, wie auch Housing und Hosting von Servern für die Fakultäten bereit. Zu den Verantwortungsbereichen gehört als Querschnittsthema auch die IT-Sicherheit mit der ich mich seit dem Studium und später in einigen internationalen Projekten auseinandersetze.

Im Rahmen des Programms Campusmanagement leite ich das Teilprojekt SAP Basis IT.

Mein Promotionsthema beschäftigte sich mit rollen-basierter Zugriffskontrolle. Im Rahmen dieser Arbeit entwickelte ich einen neuen Ansatz zum Role-Engineering.

Auf Grund der starken Förderung von mobilen Geräten am Campus, in dessen Rahmen im letzten Jahr fast 2000 Access Point zur flächendeckenden WLAN-Versorgung ausgerollt wurden, sind BYOD und BYOE von besonderem Interesse.

In meiner Funktion bilde ich eine Schnittstelle zwischen der Leitung des Rechenzentrums, den Nutzern und den Administratoren, aber auch dem Datenschutz und den anderen Abteilungen von tubIT. Zu meinem Selbstverständnis und meiner Rolle in tubIT gehört dabei auch der enge Kontakt zur Wissenschaft z.B. über die Betreuung von Bachelor Arbeiten, der Veröffentlichung von Fachartikeln oder zur aktiven Teilnahme an Fachtagungen, Diskussions- und Informationsveranstaltungen.